Wenn ich ein Vogel wäre..

Bilder via www.weheartit.com


Wenn ich ein Vogel wäre, würde ich den ganzen Tag durch die Lüfte fliegen.

Vorbei an den Wattewolken und drüber über die hellgrünen Bäume und bunten Blumenwiesen.

Sich vom Wind treiben lassen und hinfliegen wo man will. Nicht auf Einbahnstraßen und Sackgassen (des Lebens) achten müssen. Am blauen Himmel kreisen und die lustigen Punkte auf der Erde beobachten. Die Punkte, die sich jeden Tag selbst zu viel Stress machen, zur Arbeit und in die Schule hetzen um (irgendwann) viel Geld zu verdienen um sich das langersehnte Traumhaus..oder Auto kaufen zu können. Oder auch einfach nur Anerkennung von anderen lustigen Punkten zu bekommen.

Aber ich brauche weder Auto noch Haus-ich hab Flügel und mein Nest auf dem Baum.

Ob die Vögel auch inoffizielle Wettbewerbe haben, wer das größte und weichste Nest hat?!

 

Einfach alles loslassen. Einfach losfliegen in den Sonnenuntergang oder den Süden. Den ganzen Tag singen (ok das mach ich-zum Leidtragen meiner Mitmenschen-eigentlich jetzt schon^^).

Ein paar Körner oder Würmer picken und einfach sorglos durchs Leben zwitschern.

 

Ohne 30 Koffer packen zu müssen einfach los fliegen in den Urlaub. Aber ich bin eben doch nur ein Punkt, der sich selbst zu viel Stress macht.

Aber wenn ich ein Vogel wäre, würde ich einfach drüber stehen (..oder fliegen), einfach über die braunen und gelben Felder fliegen, die Füchse und Feldmäuse über das Feld rennen sehen.

Über Nadel und Laubwälder fliegen und sich fragen ob es da drin nicht gemütlich sein müsste. Dann hinein fliegen, in den Zauberwald und im grünen Licht vom Blätterdach auf dem Moos Trampolin springen.

Einfach durch die Schäfchenwolken durch und Ruden drehen. Sich frei und fröhlich fühlen.

Nichts sähen, nichts ernten und ohne Sorgen durchs Leben zwitschern.


Mal wieder ein etwas anderer Post, aber zur Zeit machen mir sochle kleinen "Träumereien" einfach Spaß zu schreiben, und wenn ihr den Text blöd findetet gefallen euch dafür vielleicht die Bilder.^^

Lasst mich in den Kommentaren trotzdem wissen wie euch der Post gefällt. ;)

 

Habt noch einen zauberhaften Tag

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Linda (Dienstag, 01 März 2016 20:20)

    Freiheit ist ein Thema über das ich selbst sehr oft grübele und etwas, wonach glaube ich jeder Mensch strebt. Du hast das schön beschrieben.
    Ich wollte mich bei dir melden um dir bescheid zu geben, dass ich nun einen zweiten Blog habe, in dem es mehr um Fotografie geht. Und weil du ein sehr aktiver Leser auf meinem 1. Blog bist, dachte ich, dir gefällt vielleicht was ich mache :)
    http://lin-mary.blogspot.de/

    Also gerne vorbei schauen :) xx, Linda

  • #2

    Miss Lilli (Donnerstag, 03 März 2016 18:50)

    Dankeschön :)
    Oh das ist ja cool, ich schau auf jeden Fall vorbei :)

  • #3

    Patty (Donnerstag, 03 März 2016 22:56)

    Was ein süßer Beitrag. Eine wudnervoller Text & du hast so Recht :)

    Liebe Grüße :)
    http://www.measlychocolate.de

  • #4

    Louisa (Freitag, 04 März 2016 15:35)

    Toller Text! Ich kann das so gut nachvollziehen.
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.com

  • #5

    Jimena (Samstag, 12 März 2016 15:07)

    Ein wirklich toller Text, so frei wäre ich auch gerne! :)

  • #6

    Miss Lilli (Montag, 14 März 2016 16:28)

    Vielen vielen Dank für all eure lieben Kommentare! :)