Film Review - Ballet Shoes

Heute kommt mal ein etwas anderer Post-und zwar eine Film Review. Ich finde es immer schön, wenn ich auf andern Blogs über den ein oder anderen Film etwas lesen kann-so weiß man viel schneller ob er sehenswert ist.

Da ich mir den Film "Ballet Shoes" mit Emma Watson vor kurzem gekauft habe dachte ich deshalb, dass ich ihn euch mal kurz vorstelle. :)

"Die Waisenkinder Pauline (Emma Watson), Petrova und Posy werden von dem exzentrischen Forscher Onkel Matthew Fossil adoptiert und wachsen bei dessen Nichte Sylvia auf. Eines Tages beschließen die Kinder berühmt zu werden, um in die Geschichte einzugehen und dem Namen Fossil gerecht zu werden. Sie treten in eine Ballettschule ein, wo sich ihre Begabungen in verschiedene Richtungen entwickeln. Doch der Weg zu Ruhm und einem Eintrag in die Geschichtsbücher ist ein wenig steinig."

 

Fangen wir ganz allgemein an. Ganz allgemein gefällt mir der Film gut, wenn nicht sogar sehr gut.

Es ist ein Film den man sich ein paar mal anschauen kann ohne ihn schon auswendig zu können und es ist einfach angenehm in zu schauen.

Die Geschichte ist vom Grundstein her sehr gut, hat allerdings immer wieder ein paar Ungenauigkeiten die an dem Gesamtbild etwas nagen. Die Charaktere zum Beispiel sind meiner Meinung nach nicht ganz fest.

In dem einen Moment wird der eine ganz freundlich und einfühlsam dargestellt, im anderen egoistisch. Das irritiert manchmal.

Außerdem ist das Ende etwas plötzlich. Ein was passiert und dann scheinen alle Probleme gelöst zu sein und das Leben ist auf einmal wieder komplett schön.

 

Wie gesagt, die Geschichte an sich ist sehr gut-allerdings hätte man das ein oder andere ein bisschen besser durchdenken können, dann wäre der Film um einiges besser.

Trotz diesen Minuspunkten macht es mir immer wieder Spaß mir den Film anzuschauen, da die Aufmachung, die Schauspieler und die Geschichte sehr schön sind.

Er hat etwas angenehmes, leichtes was ihn immer wieder sehenswert macht.

Insgesammt würde ich 3-4 von 5 Sternen vergeben. Und für den Preis von gerade mal knapp 10 € lohnt es sich wirklich ihn zu holen. :)


Kennt ihr den Film? Wie findet ihr ihn?

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Rainbow (Samstag, 02 Mai 2015 19:06)

    Ich kenne den Film leider noch nicht :c
    Vielleicht ergibt sich ja mal die Möglichkeit ...
    Auf meinem Blog gibt es ein Gewinnspiel! Ich würde mich riesig freuen, wenn du Lust hast, daran teilzunehmen! Schau vorbei: walkingaboutrainbows.blogspot.com

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

  • #2

    Maddie (Sonntag, 03 Mai 2015 13:54)

    Das ist der Film von dem du mir erzählt hast :D Der klingt wirklich richtig gut. Ich finde das Ballett etwas richtig sollen ist. Der Film zeigt sicher ganz viele Ballettszenen.
    Den muss ich mir auch mal ansehen ^^

    Ganz liebe Grüße
    deine Maddie :*

  • #3

    Louisa (Sonntag, 03 Mai 2015 16:16)

    Ich kenne den Film noch nicht aber habe früher mal Ballett gemacht und hätte wirklich lust ihn mir mal anzuschauen :)
    zu deiner Frage... Der Lippenstift ist von essence und in der farbe 06 "Barely There". Ich hab schon eine etwas dunkelrosa Lippenfarbe und er betont ganz leicht nur die Lippen. Kann ich wirklich empfehlen :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

  • #4

    Miss Lilli (Sonntag, 03 Mai 2015 18:06)

    Danke Maddie :*

    @Luisa: werde ich mir merken, danke ^-^

  • #5

    Jana (Montag, 04 Mai 2015 11:55)

    Ich kenne den Film noch nicht, aber hört sich sehr schön an :)

    Liebste Grüße
    Jana

  • #6

    ladypa (Dienstag, 05 Mai 2015 10:34)

    der film ist mir bisher total unbekannt

    <a href="http://lady-pa.blogspot.com/" rel="nofollow">Lady-Pa</a>