Perlier Honey Miel Lip Care

Hallo ihr lieben,

ungefähr das letzte halbe Jahr habe ich eine ganz besonders tolle Lippenpflege benutzt-diese möchte ich euch heute vorstellen (und ans Herz legen^^).

"Intensiv pflegender Lippenstift mit dem exklusivem Inhaltsstoff Gelee Royal."

Das verspricht das kleine Wundermittel von Perlier auf der Rückseite. Ich verlinke euch mal hier eine Website auf der ihr den Lippenbalsam bestellen und ein paar weitere Infos nach lesen könnt.

Es sind 4,5 g enthalten.

Gemacht wurde er in Italien und gekauft habe ich (bzw. meine liebe Mama) ihn im Duglas für 4 €.

Er riecht nicht wirklich nach irgendwas und ist weiß-gelblich..bzw. farblos. (Ja ich bin super im beschreiben :D )

Der Geruch ist jedenfalls nicht stark und für mich auch nicht unangenehm.

Wenn man ihn aufträgt fühlt er sich schön sehr cremig und weich auf den Lippen an-obwohl er im Vergleich zu Labello eher eine feste und nicht ganz so cremige Konsistenz hat.

Wenn ich relativ reichlich auftrage, ist er nach gut einer Stunde immer noch auf meinen Lippen. Wer also einen Lippenbalsam sucht, der ganz schnell einzieht ist also mit Labello o.ä. besser bedient. Aber ich (und ich denke viele andere auch) finde das prima.

Meine Lippen fühlen sich nach der Anwendung soooo weich und zart an (auch nachdem er eingezogen ist). Manchmal konnte ich gar nicht mehr aufhören mir an die Lippen zu fassen (so irre das jetzt auch klingen mag!^^).


Außerdem muss man ihn nicht 100 mal am Tag auftragen damit die Lippen geschmeidig bleiben-1 oder 2 mal am Tag reicht vollkommen aus.

Ich finde er ist sein Geld vollkommen wert-ich benutze ihn jetzt schon seit ca. einem halben Jahr (oder sogar länger) und habe grade mal die Hälfte aufgebraucht.

Wenn ich ihn ein paar Tage mal nicht benutze, fällt mir sofort ein Unterschied auf und nach einem oder zwei Mal auftragen sind sie wieder wie neu. Er gehört auf jeden Fall zu meinen Jahresfavoriten und ist auch mein Favorit für den Januar und ich denke auch für die kommenden Monate. (Ich wundere mich auch ein bisschen, dass ich Blog-mäßig noch nie was von ihm gelesen habe-denn er ist für mich deutlich besser als andere Lippenpflegen!)


Habt noch einen wundervollen Tag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Lisa Blonde (Sonntag, 15 Februar 2015 13:55)

    Ich danke Dir für Deine lieben Worte.
    Das freut mich sehr. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von <a href="http://ashhblonde.blogspot.de/">Ash Blonde</a>

  • #2

    Gina (Montag, 16 Februar 2015 11:25)

    Das klingt ja supergut!
    Hab eine wundervolle Woche, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

  • #3

    Alice (Montag, 16 Februar 2015 18:15)

    hallo, danke für dein liebes kommentar, das hat mich wirklich sehr gefreut :-))

    ich liebe lippenpflegeprodukte und habe davon eine ganze sammlung daheim! dein vorgestelltes produkt sieht auch echt interessant aus hihi

    LG Alice
    http://callme-cozy.blogspot.de/

  • #4

    Jimena (Dienstag, 17 Februar 2015 09:24)

    Das hört sich ja richtig toll an, diesen Pflegestift werde ich mal ausprobieren :)

  • #5

    MATRJOSCHKA (Mittwoch, 18 Februar 2015 16:53)

    In letzter Zeit gibt es wirklich viele verschiedene und tolle Pflegeprodukte für Lippen auf dem Markt! Ich kann mich noch daran erinnern, dass man in der ganzen breiten Bloggerwelt nichts anständiges finden konnte. Ich selbst schwöre zum Beispiel auf die Labello Lipbutter. Danke dir auch für deinen lieben Kommentar! Über deinen Tostbrotvergleich musste ich doch sehr lachen, allerdings kann man Schlagfertigkeit auch erlernen.

    Allerbeste Grüße :)

    mtrjschk.blogspot.de

  • #6

    Rina (Sonntag, 22 Februar 2015 09:53)

    Oh das klingt ja richtig interessant! Den habe ich mir gleich mal notiert :) Echt hilfreicher Post!

    Liebste Grüße,
    Rina von http://adelineundgustav.blogspot.de